Berichte

Rechenschaftsbericht 2010

Jahresbericht 2010 der SGSE

Vorstand: Prof. Dr. med. T. Lohmann (Vorsitzender), PD Dr. med. U. Rothe (Stellv. Vors.), Dr. med. J. Krug (Schatzmeister), Dr. med. G. Gericke, Dr. med. Felsing, Dr. med. H. Rietzsch, Dr. med. habil. H.J. Verlohren, Dr. med. C. Vogel (Dr. med. Schönauer †)
Die SGSE kam im Berichtsjahr zu 2 Vorstandssitzungen zusammen:
• Am 26.2.2010 im Rahmen der SGSE-Jahrestagung
• und am 24.11.2010 (zur Programmabstimmung der SGSE-Jahrestagung am 11./12.3.2011)
• Mitgliederversammlung am 26.2.2010 ebenfalls im Rahmen Jahrestagung SGSE
Mitgliederzahl: 127, Mitgliedsbeitrag 25 Euro
Schwerpunkte der Arbeit im Berichtsjahr 2010
 Am 26/27. Februar 2010 fand die Jahrestagung „Diabetes in Sachsen“ wieder gemeinsam mit den Hausärzten und DiabetesberaterInnen in der Stadthalle in Chemnitz statt. Neben einem interes-santen wissenschaftlichen Programm, u. a. auch die Vorstellung der neu erschienenen Praxis-Leitlinie Typ 2-Diabetes (Info über ulrike.rothe@tu-dresden.de)
 Überarbeitung und Neuauflage der Praxis-Leitlinie „Fettstoffwechselstörungen“.
 Überarbeitung und Neuauflage der Praxis-Leitlinie „Metabolisch-Vaskuläres Syndrom“.
 Beginn der Erarbeitung einer Patienten-Leitlinie „Diabetes mellitus Typ 2“.
 Mitarbeit an den Nationalen Versorgungs-leitlinien (NVL) der ÄZQ (der BÄK und KBV) gemeinsam mit der Fachkommission Diabetes SLÄK (Fertigstellung der NVL „Nierenerkrankungen bei DM“).
 Mitwirkung der SGSE als Expertengremium in Stellungnahmeverfahren (z. B. für den G-BA) und zu aktuellen Versorgungsfragen, die in den Leitlinien (noch) nicht beantwortet sind.
 Seit 7.12.2009 Etablierung eines AOK-Strukturvertrages zum „Screening auf Gestationsdiabetes“ mit wissenschaftlicher Begleitung.
 Etablierung des „Fußnetzes“ in Leipzig, Vorbereitung eines Strukturvertrages zur Optimierung der Behandlung des „Diabetischen Fußsyndroms“ (AOKplus Sachsen und Thüringen gemeinsam).
 27./28.8.2010 Endokrinologie-Update Radebeul mit ca. 40 Teilnehmern
 Am 23.10.2010 Treffen der Kinder-Diabetologen Sachsens mit Vorstellung der 12-Jahresergebnisse des Sächsischen Kinder-Diabetes-Registers.

Prof. Dr. med. Tobias Lohmann
Vorsitzender der SGSE
PD Dr. med. habil. Ulrike Rothe
Stellv. Vorsitzende der SGSE


Zurück